Das Atelier goes WordPress

30.08.2012Webdesign, WordPress Keine Kommentare

das atelier am fluss goes wordpress

jo!

Das Atelier am Fluss goes WordPress.

Das FlussAtelier will auch nicht länger auf das coole CMS-System WordPress verzichten und nimmt diese Anwendung ab sofort in die Fluss-Leistungen mit auf.
Webdesign mit WordPress macht die Pflege und die Aktualisierungen der eigenen Inhalte fast kinderleicht.

Dennoch braucht auch weiterhin wohl nicht jedes Projekt ein sogenanntes Redaktionssystem.
Wir können und sollten darüber bei Bedarf ausführlich sprechen.

Wenn auch Sie ihre Seite JETZT gerne mit WordPress umgesetzt sehen wollen, weil es zu ihrem Internetangebot passt, und Sie einen Blog wünschen oder regelmäßig viele Daten zu aktualisieren haben, dann nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf.

Ob ein Blog, eine eigenständige individuelle Website oder beides, ob ein Shop-System oder eine wunderbar funktionale Galerie für Fotografen und Portfolios … Mit WordPress bleiben fast keine Wünsche und Möglichkeiten mehr offen. Und weil es sich ausserdem um eines der beliebtesten Content Management Systeme handelt (ca. 50% aller Online-Angebote sind damit bereits umgesetzt), eine große Entwicklergemeinschaft WordPress stetig weiter entwickelt, ist es Ihnen dann möglich, ihre Seite mit verschiedensten Layouts, Plugins und Widgets zu bestücken und so aus ihrer Website eine mulimediale Performance zu verwirklichen.

Wir können auf schon entwickelte Themes (vordefinierte Layoutvorlagen) zurückgreifen, diese anpassen oder ein ganz eigenes für Sie zugeschnittenes Theme neu entwickeln.

 

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

 

Tags:

Beitrag kommentieren